Das Naturschutzzentrum des NABU Regionalverbandes in Chemnitz

Naturschutzzentrum des NABU im Botanischen Garten Chemnitz

Herr Mario Greif

Leipziger Straße 147

09114 Chemnitz

Tel. 0371 3367777

Fax. 03713367778

 

Das Naturschutzzentrum Chemnitz des NABU Regionalverbandes Erzgebirge befindet sich mitten im Botanischen Garten der Stadt Chemnitz. Entdecken mit allen Sinnen, so heißt das Motto für viele der angebotenen Veranstaltungen. Kleine Exkursionen führen in den Botanischen Garten, und ohne auf weite Reise gehen zu müssen, kann man Trockenrasen, Feuchtwiesen und Dünen durchwandern und sich dabei mit typischen Pflanzen und Tieren dieser Biotope vertraut machen. Besonders sehenswert sind ein Tropenhaus und ein Kalthaus, in denen beeindruckende Kakteen, Palmen und eine Vielzahl weiterer tropischer Pflanzen wachsen. Im Naturschutzzentrum können Kinder verschiedener Altersgruppen regelmäßig stattfindende Arbeitsgemeinschaften besuchen.

Spiele in der Natur gehören ebenso zu den Angeboten des Naturschutzzentrums wie Ausflüge mit Kescher und Lupe, der Bau von Nistkästen und Exkursionen in umliegende Naturschutzgebiete. Richtig neugierig machen Themen wie “Spinnst denn Du?” – hier geht es um die Lebensweise der Spinnen - , “Waschbär, Dachs & Co” und “Meise komm nach vorn, hier ist Dein Korn”. Außerdem werden Vorträge angeboten und Ausstellungen im Botanischen Garten betreut.

 

Aus personellen Gründen nimmt die Naturschutzstation keine Wildtiere und Vögel mehr auf.