Arbeitsgemeinschaften

  • Grünschnäbel

    Zur Zeit sind alle AG-Plätze bereits belegt.

     

  • Grünhörner

    Zur Zeit sind alle AG-Plätze bereits belegt.

    Warum kehrt der Wolf nach Deutschland zurück? Wohin gehen wir, wenn wir das Reich der Schneekönigin betreten? Besitzt der Zaunkönig auch eine Königin und ein Schloss?

  • Buchfinken

    Für uns kann es nichts Besseres geben, als bei jedem Wetter Natur und Umwelt zu erleben!

    Mit Büchern und Wissen finden wir heraus was da krabbelt und welcher Vogel im Gebüsch da wackelt!

     

    Wenn du, wie unsere 11 bis 15 Jahre alten „Buchfinken“, nach diesem kleinen Sprüchlein deine Natur und Umwelt erforschst, bist du hier genau richtig.

  • Heuschrecks

    Ob Spinnenexkursion, ein Besuch bei den Bewohnern des Tümpels oder Säuberung der Nistkästen im anliegenden Wald - den Mitgliedern der „AG Heuschrecks“ wird nie langweilig…

     

  • Ornis

    Du interessierst dich dafür, welchen Vogel du soeben im Vorbeigehen aufgeschreckt hast oder welche Ente im Teich schwimmt? Weißt du, welche Greifvögel es in Deutschland gibt? Willst du wissen, welche verschiedenen Gefieder ein Vogel im Jahr bekommen kann? Dann komm doch zu den „Ornis“!

                                  

  • Schmetterlingsfreunde

    Diese AG für „junge Insektenforscher“ trifft sich immer mittwochs von 15.45 Uhr bis 17.15 Uhr in der Naturschutzstation Adelsberg. Das Ziel dieser Treffen ist die Untersuchung und Beschäftigung mit einheimischen und auch tropischen Insekten, wie Schmetterlingen, Käfern und anderen sechsbeinigen Krabbelgetier.