Unterstützen Sie uns mit Ihren Online-Einkäufen, ohne Extrakosten!

Ab jetzt können Sie uns auch beim Onlineshopping finanziell unterstützen - ohne einen Cent mehr zu zahlen.

Auf www.wecanhelp.de finden Sie über 1700 Shops aus vielen Kategorien (Technik, Essen, Blumen, Reisen etc.). Die Shops zahlen wecanhelp für jeden vermittelten Einkauf eine Provision. 90% dieser Einnahmen gehen an gemeinnützige Organisationen.

NAJU Chemnitz besucht Schmetterlingswiese

Am Samstag (20. Juni 2020) besuchte die NAJU Chemnitz die Schmetterlingswiese des BUND. Bei leichtem Regen konnten wir dennoch einige interessante Tiere einfangen und bestimmen. Darunter waren viele Trauer-Rosenkäfer, Streifenwanzen, 7 Punkt Marienkäfer und Degrees Langhornmotten. Aber auch Rosenkäfer, Schlupfwespen, Weiße Graszünsler, Grüne Heupferde, Weichkäfer, Beißschrecken, Graswanzen und viele weiter Insekten konnten wir auf der vom BUND als Schmetterlingswiese gepflegten Fläche feststellen.

Neustart der außenschulischen Bildungsangebote (Arbeitsgemeinschaften)

 

Das Amt für Jugend und Familie Chemnitz bestätigte am 26.05.2020 das eingereichte Hygienekonzept für den Neustart der umweltpädagogischen Bildungsangebote des NABU- Naturschutzzentrums im Botanischen Garten Chemnitz.

Am 28.05.2020 startete die erste Arbeitsgemeinschaft die AG Buchfinken. Wie gewohnt werden auch die anderen AG-Angebote beginnen:

Vogelzählung knackt 100.000-Teilnehmer-Marke

Zwischenergebnisse der „Stunde der Gartenvögel“

Über 120.000 Menschen meldeten Daten von 2,5 Millionen Vögeln an den NABU. Die Live-Auswertung bestätigt die Sorgen der Vogelexperten. Deutschlandweit wurden 20 Pozent weniger Blaumeisen gesichtet.

Schwalben kehren zurück nach Sachsen

NABU Sachsen heißt auch im Jahr 2020 „Schwalben willkommen“

Die ersten Schwalben sind aus ihren Winterquartieren nach Sachsen zurückgekehrt. Schon am 16. März 2020 wurde auf der Plattform www.ornitho.de die Erstbeobachtung einer Rauchschwalbe aus Knautnaundorf, einem Stadtteil von Leipzig, gemeldet. Am 24. März konnten auch an der Elbe zwischen der Fähre Dresden Niederpoyritz – Laubegast und Blauem Wunder zwei Rauchschwalben gesichtet werden.

30 Jahre NABU RV Erzgebirge e.V. - ein Überblick

  • Untergliederung des Landesverbandes Sachsen des NABU
    mit den Tätigkeitsbereichen Stadt Chemnitz, dem Erzgebirgskreis, den LK Mittelsachen und Zwickau
     
  • Vorstand (Ehrenamt)     Vorsitzender:    Dr. Frank Hullmann
                                          Stellvertreter:   Marko Eigner
                                          Kassenwart:     Lars Schuster
                                          Beisitzerin:       Ute Wetzel
     
  • Mitarbeiter:                   16 (Angestellte, BFD, FÖJ)
      
  • Mitglieder:                     circa 1900

Turteltaube ist der „Vogel des Jahres 2020“

Sie ist ein Symbol für die Liebe, ihre Lebensbedingungen sind aber wenig romantisch: Die Turteltaube wurde vom NABU und seinem bayerischen Partner LBV (Landesbund für Vogelschutz) zum „Vogel des Jahres 2020“ gewählt. Damit wollen die Verbände darauf aufmerksam machen, dass die Turteltaube stark gefährdet ist. „Seit 1980 haben wir fast 90 Prozent dieser Art verloren, ganze Landstriche sind turteltaubenfrei“, sagt Heinz Kowalski, NABU-Präsidumsmitglied.

Ergebnisse des Amphibienzauns in Sachsenburg

Vom 26. Februar bis zum 12. Mai 2020 hat der NABU RV Erzgebirge den Amphibienzaun in Sachsenburg betreut. Damit sollte verhindert werden, dass die Tiere bei der Überquerung der S202 getötet werden. Der Amphibienzaun erstreckte sich auf beiden Seiten der Straße auf einen circa 500m langen Abschnitt. Insgesamt konnten 1045 Tiere in der Hin- und Rückanderung erfasst werden. Überwiegend konnten Erdkröten, aber auch Teichmolche, Teichfrösche und Knoblauchkröten erfasst und gerettet werden. Im Vergleich zum letzten Jahr (668 Tiere) hat die Anzahl der Amphibien deutlich zugenommen.

Siegerbilder des Naturfotowettbewerbes 2019

 

Kategorie Landschaft

 1. Platz L. Schuster

 

 

 

 

 

 

 

2. Platz L. Schuster

 

 

 

 

 

 

 

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite