Aktueller Stand der Erneuerung der Ornamentpflanzung "ADvS-1929" auf der Bärenbachwiese

Die 86 Jahre alte Anpflanzung wurde im November 2015 beseitigt und von der Fläche abtransportiert. Außerdem wurde eine Sichtschneiße am Bach freigestellt, wobei insbesondere Erlen gefällt und ebenfalls an der Straße zwischengelagert wurden. Die gefällten Bäume wurden von einem Forsthäcksler verarbeitet und abtransportiert. Im Dezember wurde der Wurzelbereich der bisherigen Anpflanzung mit einer Forstfräse bearbeitet und die Fläche für die Neuanpflanzung vorbereitet. Wir hoffen die geplanten Gesamtkosten (circa 10.000 €) für die Erneuerung der Schrift durch Fördermittel und bereits erhaltene, sowie in Aussicht gestellte Spenden finanzieren zu können.

Wir bedanken uns für die anteilige Förderung der Denkmalbehörde des Erzgebirgskreises, die Unterstützung durch den Sachsenforst, Spenden des Gewerbevereins Pfaffroda, des Vereins Kultur- und Sozialzentrum Schloß Pfaffroda e.V., der Stadtverwaltung Olbernhau sowie aus der Bevölkerung.

 

Fotos von Lutz Röder

Sortierung auf Seite: