Schmetterlingsfreunde

Diese AG für „junge Insektenforscher“ trifft sich immer mittwochs von 15.45 Uhr bis 17.15 Uhr in der Naturschutzstation Adelsberg. Das Ziel dieser Treffen ist die Untersuchung und Beschäftigung mit einheimischen und auch tropischen Insekten, wie Schmetterlingen, Käfern und anderen sechsbeinigen Krabbelgetier. Gemeinsam mit dem AG- Leiter Marko Eigner können die Kinder die Einzigartigkeit und Wertigkeit der Insekten begreifen, lernen Kreisläufe und Prozesse im Leben der kleinen Lebewesen kennen und erarbeiten sich durch gebotenen Freiraum sowie durch kleine Beobachtungsaufträge eigenes Wissen. Auch die Schönheit der Insekten steht im Mittelpunkt der AG- Nachmittage. So können die Kinder mittels Lupen und Mikroskopen die glänzenden Panzer von Käfern oder die schön schimmernden Flügel der Schmetterlinge betrachten. Weiterhin können sie für Umwelt-, Natur- und Artenschutz in der Welt der Insekten sensibilisiert werden.

Anmeldung und Anfragen an Marko Eigner